15) Regenüberlaufbecken

vf-15-regenueberlaufbeckenWenn durch einen starken Regen mehr Wasser im Abwasserwerk ankommt, als gereinigt werden kann, wird die Wassermenge, die die Kapazität der Kläranlage übersteigt, zwischengespeichert.

Sobald der Regen nachlässt, wird es aus dem Überlaufbecken schrittweise durch Pumpen entleert und dem normalen Reinigungsprozess zugeführt.


Entsorgungs- und Servicebetrieb Grünstadt AöR
Max-Planck-Straße 12 | 67269 Grünstadt | Telefon: 0 63 59/95 40 | www.ebg-gruenstadt.de | ebg@swg-gruenstadt.de